Weitere Auszeichnung für Handy „emporiaELEGANCE“

Teilen:   facebook   facebook

emporiaELEGANCE | Foto: emporia TelecomSchick und schlau – emporia beweist, dass Seniorenhandys absolut mit Standardmodellen mithalten können.

Viele der aktuell erhältlichen Smartphone haben ihren Zusatz „smart“ (schlau) im Grunde gar nicht verdient! Denn trotz (oder gerade wegen?) aller technischen Neuerungen sind Bedienkomfort, Ergonomie und intuitive Menüführung immer noch selten anzutreffen.

Der österreichische Handyhersteller emporia ist da eine erfreuliche Ausnahme. Deren Geräte richten sich an die ältere Generation und heimsen immer wieder Auszeichnungen ein, für Design UND sinnvolle Funktionen.

Wir haben das Modell „emporiaELEGANCE“ näher betrachtet.

Das „emporiaELEGANCE“ hat bislang drei renommierte Preise gewonnen.

Zunächst den „Plus X Award“ für Bedienkomfort und Design. Darauf folgte der „Focus Open – Internationale Designpreis Silber“ des Bundeslands Baden-Württemberg (wir berichteten). Gerade gewann das Handy den begehrten „iF gold Award“! Weltweit können sich jährlich nur 50 Produkte mit diesem Titel schmücken.

Das Handy vereint die wesentlichen Funktionen Telefonie und SMS in ansprechendem Äußeren. Es braucht sich in puncto Design vor den klassischen Higtech-Geräten von Apple, Android und Co. nicht verbergen.

Doch noch wichtiger sind die Funktionen: Große Tasten und ein gut ablesbares Farbdisplay erleichtern die tägliche Bedienung. Dank starkem Vibrationsalarm, verschiedenen Lautstärken und Hörgerätetauglichkeit verpasst niemand mehr einen Anruf. Die fünf wichtigsten Nummern lassen sich einfach hinterlegen und mit nur einem Tastendruck aufrufen.

Zur integrierten Ausstattung gehören auch Radio, Taschenlampe, Wecker und Kalender mit Erinnerung. Die spezielle Notruftaste auf der Rückseite wurde übrigens von Stiftung Warentest lobend hervorgehoben. Ein cleveres Detail, das im Ernstfall Leben retten kann.

Keine überflüssigen Extras, sondern einfach telefonieren. Eben genau das, was wir für smart halten!

Tags: , ,

2 Reaktionen zu “Weitere Auszeichnung für Handy „emporiaELEGANCE“”

  1. Peter S.

    Das Handy sieht sehr interessant aus. Vielen Dank für Ihren interessanten Artikel. Wissen Sie wie teuer das Telefon denn ungefähr ist?

    Viele Grüße,
    Peter Schardin

  2. Elvira

    Guten Tag,
    da ich leider keine neutrale Möglichkeit finde, nutze ich einfach dieses Kommentarfeld. Ich finde dieses Blog sehr interessant und lesenswert. Daher meine Frage, ob ich Sie so, wie ich es getan habe, auf meinem Blog verlinken darf. Ich wollte das nicht einfach in der Blogroll tun, sondern unter einem Ausschnitt des Bildes Ihrer Startseite hinterlegt. Bitte teilen Sie mir mit, ob ich das so lassen darf oder ob Sie auf meiner Seite nicht verlinkt werden möchte. Dann werde ich das selbstverständlich wieder rückgängig machen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Elvira, auch schon 50+, eher 60-

Einen Kommentar schreiben

CAPTCHA image