Beiträge mit dem Tag ‘Berchtesgadener Land’

20 Jahre im Dienst für den Menschen

Vom Seniorenpflegeheim Birkenhof
hin zur Domus-Mea-Gruppe

Landrat Georg Huber und Joachim Merkel - Foto: Domus Mea
Bild vergrößern
Landrat Georg Huber überreicht an Joachim Merkel das Wappen des Landkreises Mühldorf in Anerkennung der besonderen Verdienste in der Seniorenarbeit.
Foto: Domus Mea

„Vor 20 Jahren haben wir mit viel Engagement und Optimismus den Birkenhof bei Mühldorf mit sechs Fachkräften und 16 Bewohnern eröffnet“, erinnert sich Unternehmensgründer Joachim Merkel. Heute ist daraus ein Unternehmen mit annähernd 600 Therapie- und Seniorenplätzen und 350 Mitarbeitern in Oberbayern geworden. Eine Erfolgsgeschichte in einem Markt mit hohen Anforderungen, im Spannungsfeld der Gesundheitsreformen, der sonst von negativen Schlagzeilen geprägt ist.

So würdigte Landrat Georg Huber anlässlich der 20-Jahrfeier die Leistung des Birkenhofs, in dem „vor allem immer der Mensch im Mittelpunkt steht.“ Seit zehn Jahren begleitet er als Landrat von Mühldorf die Einrichtung. „Wir freuen uns, wenn wir auch in ländlichen Regionen, wie hier in Erharting, vorbildlich geführte Senioreneinrichtungen haben. Es ist ein Dienst am Menschen, zwischen den Generationen, bei dem es um weit mehr geht, als gegen Bezahlung ein Bett und Essen zu bieten.“ In Anerkennung der Verdienste des Seniorenpflegeheims Birkenhof überreichte Georg Huber an Seniorchef Joachim Merkel das Wappen des Landkreises Mühldorf, in farbigem Glas gefasst.
Den ganzen Beitrag lesen »

  • 21. Juni 2011
  • Teilen:   facebook   facebook

Traumziel für aktive Senioren

Bad Reichenhall: Alpenidyll mit Gesundheitsfaktor

Foto: djd/Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain
Größer - auf das Bild klicken  Alpen, Salz und Klima machen den Ort zu einem Urlaubsziel mit hohem Wohlfühlfaktor.
Foto: djd/Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain

(djd/pt). Im Norden die sanft gewellten Hügel des Rupertiwinkels, im Süden die imposanten Gipfel des Voralpenlandes – schon die wunderschöne Lage im Herzen des Berchtesgadener Lands macht Bad Reichenhall und das benachbarte Bayerisch Gmain zu einem beliebten Urlaubsziel.

Vor allem aktive Senioren zieht es in das Bayerische Staatsbad im südöstlichsten Sonnenwinkel Deutschlands. In nahezu allergenfreier Luft lässt es sich hier auf gut ausgebauten Wander- und Radwegen in allen Höhenlagen frei durchatmen. Der Wechsel zwischen mildem Tal- und Hochgebirgsklima trägt maßgeblich zur Erholung bei und sorgt für einen erholsamen Schlaf. Den ganzen Beitrag lesen »

  • 4. Februar 2011
  • Teilen:   facebook   facebook