Beiträge mit dem Tag ‘Ehrenamt’

Deutsche Post startet Initiative für Senioren

“Vital in Deutschland”

Vital in Deutschland
Vital in Deutschland
Ältere Menschen können speziell auf sie zugeschnittene Angebote in ihrer Region recherchieren.

Bonn – Die Deutsche Post startet die Initiative “Vital in Deutschland” (vid).
Die neue Internetplattform www.vitalindeutschland.de wendet sich an alle Seniorinnen und Senioren. Auf der Online-Plattform finden Nutzer mit wenigen Klicks seniorenspezifische Angebote ihrer Kommune aus den Bereichen Bildung, Bürgerservice, Ehrenamt, Freizeit, Kultur, Reisen und Sport.

Die Pilotphase startet heute in Nordrhein-Westfalen. Momentan sind bereits rund 100 Städte auf der Website vertreten, und 15 besonders engagierte Städte unterstützen als sogenannte “Leuchtturmkommunen” die Initiative. Nach erfolgreicher Testphase ist geplant, die Eintragung von Angeboten in die Datenbank für Kommunen in ganz Deutschland zu ermöglichen. Unterstützt wird diese besondere Initiative der Deutschen Post auch vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Mit der vid schafft die Deutsche Post eine Plattform, die Angebote vor Ort aufbereitet. Sie erschließt damit für ältere Menschen neue Möglichkeiten.
Den ganzen Beitrag lesen »

  • 7. Juli 2010
  • Teilen:   facebook   facebook

Freiwillige dringend gesucht

Ehrenamtliches Engagement in Altenheimen

Sabine Dinges - Freiwillige dringend gesucht

von Sabine Dinges
146 Seiten mit 10 Abb.
17,3 x 24,5 cm, Hardcover
ISBN 978-3-89993-218-8
EUR 26,90

Viele Menschen möchten sich gern ehrenamtlich engagieren. Zugleich suchen stationäre Alteneinrichtungen Menschen, die ihre Bewohner bei den Dingen des Alltags begleiten. Die einen wollen – die anderen auch. Eine Traumkombination?
Den ganzen Beitrag lesen »

  • 10. Juni 2009
  • Teilen:   facebook   facebook

Stille Helden des Alltags gesucht

Vorschlagsfrist endet am 31. August 2009

Foto: Kreis Paderborn - Landrat Manfred Müller und Friedhelm Hüwel
Stille Helden des Alltags gesucht: Friedhelm Hüwel, Vorsitzender des interfraktio- nellen Arbeitskreises und Landrat Manfred Müller freuen sich auf Vorschläge bis zum 31. August.

Kreis Paderborn (krpb). Rund 82 Millionen Menschen leben in der Bundesrepublik Deutschland. Mehr als 23 Millionen von ihnen engagieren sich freiwillig und unentgeltlich für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. In Selbsthilfegruppen, in der häuslichen Pflege, als Helfer im Kindergarten, in der Schule oder im Altenheim, bei der Freiwilligen Feuerwehr, im Sportverein oder in den Bereichen Kultur und Umwelt leisten sie Herausragendes.

Auch im Kreis Paderborn setzen sich die Bürgerinnen und Bürger auf vielfältige und kreative Weise für andere Menschen ein. Auch hier suchen sie Kontakt, um Hilfe zu leisten und ihre Möglichkeiten der gesellschaftlichen Mitgestaltung zu nutzen. „Das ist nicht selbstverständlich“, betont Landrat Manfred Müller. „Ohne ihre Hilfe, ohne das bürgerschaftliche Engagement jedes Einzelnen würden viele Bereiche unseres Gemeinwesens nicht funktionieren“, so Müller. Daher sei es auch in diesem Jahr an der Zeit, auch einmal offiziell „Danke“ zu sagen.
Den ganzen Beitrag lesen »

  • 27. Mai 2009
  • Teilen:   facebook   facebook

Gemeinsames Engagement verbindet

Im Philipp-Nicolai-Haus ist Ehrenamt Teamsache

Im Philipp-Nicolai-Haus ist Ehrenamt Teamsache - Foto: Frank Elschner
Marl. Gemeinsam sind sie stark: Das Ehrenamtlichen-Team des Philipp-Nicolai-Hauses
Foto: Frank Elschner

Vor lauter Lachen, Murmeln und Geschirrklappern versteht man in der Cafeteria des Philipp-Nicolai-Hauses kaum sein eigenes Wort. Eine muntere Runde ist zum Ehrenamtlichentreffen zusammengekommen, um gemeinsam Kaffee zu trinken, zu planen, sich fortzubilden – vor allem jedoch, um sich darüber auszutauschen, was alle verbindet: Der Spaß daran, sich für andere einzusetzen.
Den ganzen Beitrag lesen »

  • 19. Mai 2009
  • Teilen:   facebook   facebook