Mit dem Seniorenland-Superstar nach Leipzig

Teilen:   facebook   facebook

„Das gab‘s noch nie!“

Hans- Peter Hendriks - Foto: PR Hendriks
Mit InterConnex und Hans-Peter Hendriks von Berlin nach Leipzig.

Jeden Dienstag im August können 50 Personen im Alter von 55+ kostenlos mit dem InterConnex fahren – von Berlin nach Leipzig und wieder zurück!

Berlin – „Eine kostenfreie Reise nach Leipzig inkl. Stadtführung und Schlagermedley im Zug – das gab´s noch nie!“ Andreas Winter vom privaten Fernverkehrszug InterConnex freut sich auf den August. Denn dann starten die InterConnex-Testwochen. Teilnehmen können alle Berlinerinnen und Berliner ab 55 Jahren.
Einfach anmelden und ein wenig Glück haben. Pro Woche werden 50 Plätze ausgelost – die Gewinner können an einem Dienstag im August dieses Angebot ausprobieren.

250 Freifahrten - Erleben Sie einen wunderschönen Tag in Leipzig

Ob die Zugfahrt mit Seniorenland-Schlagerstar Hans-Peter Hendriks, vor Ort die kostenfreie Stadtrundführung oder der leckere Eisbecher für schlanke 2 Euro:
Die InterConnex-Testwochen sollten Sie nicht verpassen!

Im August haben insgesamt 250 Personen im Alter ab 55 Jahren die Möglichkeit, an einem Dienstag kostenlos mit dem InterConnex zu fahren – von Berlin nach Leipzig und zurück. Einfach beim unten stehenden Gewinnspiel mitmachen und die Frage richtig beantworten.

Eine Zugfahrt mit einem Superstar?
Für alle Gewinner heißt es: Um 7:40 Uhr treffen wir uns am Berliner Hauptbahnhof. Gleich zu Beginn der Zugfahrt (Abfahrt: 7:57 Uhr ab Gleis 3) gibt es für jeden Gewinner einen leckeren Kaffee und anschließend eine kurzweilige Fahrt. Dafür sorgt unter anderem Hans-Peter Hendriks – „Seniorenland-Superstar“. Der Entertainer aus Berlin begeistert regelmäßig hunderte Fans bei seinen Auftritten.

Kostenlose Stadtführung
Nach der knapp eineinhalbstündigen Fahrt in Leipzig am Hauptbahnhof angekommen, können sich die Gäste auf eine exklusive Stadtführung freuen – natürlich kostenlos. Möglich macht es die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH in Zusammenarbeit mit der Leipzig Erleben GmbH. So schlendern Sie gemeinsam zu den schönsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Ob die vielen Jugendstil- und Gründerzeithäuser, die Musiktempel der Stadt – wie die Thomaskirche und das Gewandhaus – oder das moderne Museum der Bildenden Künste – Sie werden die Stadt neu entdecken!

Eisbecher für nur 2 Euro
Nach dem Stadtrundgang haben Sie noch genügend Zeit, die Stadt individuell zu erkunden. Wie wäre es mit einem Shoppingnachmittag in Leipzigs Innenstadt? Oder einem gemütlichen Bummel in eine der zahlreichen gastronomischen Einrichtungen, wie zum Beispiel in Auerbachs Keller, in dem Goethes Faust eingekehrt sein soll?
Oder Sie schauen im Eiscafé San Remo vorbei – denn hier erhalten alle Gewinner zwischen 13 und 15 Uhr einen leckeren italienischen Eis becher für nur 2 Euro.
Sie sehen: Leipzig ist immer eine Reise wert!

Quizfrage:

In welchem berühmten Leipziger Gasthaus soll sich Goethes „Faust“ mit seinen Studenten getroffen haben?

Die richtige Antwort senden Sie bitte an: InterConnex-Kundenservice,
Stichwort „Testwochen“, Demminer Str. 65, 17033 Neubrandenburg
oder per Mail an gewinnen@interconnex.com.

Wir benötigen Ihre Telefonnummer, Ihren Wunsch- sowie einen Alternativtermin und die gewünschte Anzahl der Plätze (max. 2).
Das können Sie gewinnen: eine Freifahrt ab Berlin nach Leipzig und zurück an einem der folgenden Tage: 3., 10., 17., 24. oder 31. August 2010. Die Reisedaten erhalten Sie mit der Gewinnbekanntgabe (Telefonat oder E-Mail).

Für die Fahrt am 3.8. ist der Einsendeschluss bereits der 30.7.2010 eingehend). Für alle anderen Fahrten gilt: Ihre Postkarte oder E-Mail muss mindestens fünf Arbeitstage vor Reisebeginn bei uns eingegangen sein. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Teilnahmeberechtigt sind Personen im Alter von 55 Jahren oder darüber. Insgesamt werden 5 x 50 Plätze verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Quelle: GRÜNER UND DEUTSCHER / InterConnex

 

Artikel eingestellt von Detlef Klemme - BLiCKpunkt Redaktionsbüro  Detlef Klemme
  Chefredakteur
  im BLiCKpunkt Medienverbund


 
 

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Eine Reaktion zu “Mit dem Seniorenland-Superstar nach Leipzig”

  1. Hotel in Leipzig

    Ein tolles Angebot für Senioren.Und Leipzig hat sich in der letzten Zeit weiter entwickelt und ist noch schöner geworden. Im Mai 2012 wurde ,zum Beispiel, die Leipziger Notenspur eröffnet. Das ist ein knapp 5,4 km langer Spaziergang durch die Leipziger Innenstadt.Es gibt viel zu entdecken und auch jede Menge Möglichkeiten , sich auszuruhen und zu verweilen. Mit der Straßenbahn gelangt man vom Leipziger Hauptbahnhof direkt zum Leipziger Völkerschlachtdenkmal.Das Völkerschlachdenkmal erstrahlt in alter/neuer Pracht.
    leipzig ist immer eine Reise wert.

Einen Kommentar schreiben

CAPTCHA image