10 Jahre St. Anna in Höchstadt

Teilen:   facebook   facebook

Der Bürgermeister, eine große Torte & viele Gäste…
Das Vitanas Senioren Centrum St. Anna feierte 10-Jähriges Jubiläum

Das Vitanas Senioren Centrum St. Anna feierte 10-Jähriges Jubiläum  - Foto: Vitanas
Größer - auf das Bild klicken
Das Vitanas Senioren Centrum St. Anna feierte 10-Jähriges Jubiläum.

Höchstadt a. d. Aisch – Am Mittwoch, dem 6. April, war es endlich soweit: das Vitanas Senioren Centrum St. Anna feierte sein 10-Jähriges Jubiläum und alle Höchstädter Bürger und Interessierte waren herzlich eingeladen. Centrumsleiterin Johanna Auerbeck hieß ab 15.00 Uhr alle Gäste mit einem Glas Sekt und ein paar persönlichen Grußworten willkommen. Auch Bürgermeister Gerald Brehm ließ es sich nicht nehmen, der Jubilarin St. Anna persönlich zu gratulieren. Das ganze Team des Senioren Centrums hatte ein Fest für Groß und Klein organisiert: mit einer mehrstöckigen Vitanas-Torte, Kaffee & Kuchen, musikalischer Unterhaltung und vielen kleinen Überraschungen. Eine ökumenische Andacht mit Dekan Klilian Kemmer und Pfarrer Hans-Friedrich Schäfer rundete die Feier ab.

Centrumsleiterin Johanna Auerbeck freute sich besonders darüber, gleich 32 Menschen ehren zu können, die von Anfang an dabei sind. Immerhin acht Bewohner leben bereits seit der Einweihung hier und 10 Mitarbeiter sowie vier ehrenamtliche Helfer kümmern sich seit 2001 um deren Wohlbefinden. Auch die Fußpflegerin ist der Einrichtung bereits seit Beginn treu geblieben. Das Vitanas Senioren Centrum St. Anna hat sich, dank der engagierten Leiterin, zu einem festen Bestandteil in Höchstadt und Umgebung etabliert und ist aus dem Gemeinschaftsleben nicht mehr wegzudenken. Und deswegen war es an der Zeit bei all’ denen „Danke“ zu sagen, die das ermöglicht haben!

Quelle: Vitanas GmbH & Co. KGaA, Berlin
 

 

Tags: , , , , ,

Einen Kommentar schreiben

CAPTCHA image