Archiv für die ‘Wohnen und Leben’ Kategorie

Wohnen im Alter: Boden schlägt bei Stürzen Alarm

sensfloor80 Prozent der Stürze in Seniorenheimen passieren vor dem Bett oder im Badezimmer, so eine Studie der AOK. Damit diese gefährlichen Situationen nicht unentdeckt bleiben, gibt es den “SensFloor”-Boden. Wie die Technik genau funktioniert, erfahren Sie hier. Den ganzen Beitrag lesen »

  • 8. Juli 2013
  • Teilen:   facebook   facebook

Im Alter fit bleiben

Die Statistiken in Deutschland zeigen auf, dass es immer mehr alte als junge Menschen gibt. Doch wer bereits im fortgeschrittenen Alter ist, gehört noch lange nicht zum alten Eisen, denn man kann noch bis ins hohe Alter gesund und fit bleiben. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist bereits der erste Schritt in die richtige Richtung. Doch was versteht man unter einer gesunden und ausgewogenen Ernährung? Die Antwort auf diese Frage ist für viele gar nicht so einfach zu geben. Um nun die Unterstützung zu bekommen, die jeder einzelne benötigt, bietet das Portal gu.de eine umfangreiche Lektüre-Sammlung im Bereich „Bewusst und gesund leben“ an. Mithilfe der Ratgeberbücher lässt sich auch diese Herausforderung meistern. Doch warum ist gerade die Ernährung so wichtig für Senioren? Im Zuge des Alterungsprozesses verändert sich nicht nur das Äußere eines Menschen, denn auch der Stoffwechsel ist betroffen. Durch diese Veränderungen können auch Krankheiten auftreten, denen man mit einer gesunden Ernährung vorbeugen kann.

Auswirkung auf Wohlbefinden und Lebensdauer

Jeder kennt das altbekannte Sprichwort von Winston Churchill „Ohne die Küche meiner Frau wäre ich nicht so alt geworden“. Mit diesem Sprichwort hatte Churchill Recht, denn das Essen wirkt sich auf das Wohlbefinden und auch auf die Lebensdauer eines Menschen aus. Dieses Resultat wurde bereits durch wissenschaftliche Studien belegt. Ernährt man sich falsch, können unter anderem Krankheiten wie Adipositas, Diabetes oder Osteoporose auftreten – die Entstehung und auch das Fortschreiten der Erkrankungen werden begünstigt. Im Alter sollte man auf jeden Fall auf sein Gewicht achten, um die Gelenke zu schonen und Krankheiten, die einher mit Übergewicht gehen, entgegenzuwirken.

Gesunde Ernährung und viel Bewegung

Eine allgemein anerkannte Regel der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) ist: „Vielseitigkeit ist Trumpf“. Nur wer vielseitig isst, kann seinem Körper alle Nährstoffe zuführen, die er benötigt. Dazu gehören reichlich Getreideprodukte, Kartoffeln, ausreichend Gemüse und Obst am Tag, Milchprodukte und ein bis zweimal in der Woche Fisch. Auf Fleisch, Wurst und Eier sollte man eher verzichten bzw. nur in Maßen zu sich nehmen. Man sollte nicht nur die Auswahl der Speisen beachten, denn auch die Versorgung mit genügend Flüssigkeit ist ebenso wichtig. Doch die ausgewogene und gesunde Ernährung allein ist kein Garant für Fitness. Spaziergänge oder auch mittelschwere sportliche Aktivitäten, wie Nordic Walken oder Joggen an der frischen Luft halten das Herz-Kreislauf-System in Takt, gleichzeitig werden die Muskeln, Sehnen und Bänder trainiert. Ein weiterer Vorteil ist, dass Menschen, dich sich aktiv draußen bewegen, weniger Schwierigkeiten haben, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen und reduzieren das Risiko der Einsamkeit im Alter erheblich. Dieses in Verbindung mit viel Bewegung an der frischen Luft und einer positiven Lebenseinstellung helfen dabei, im Alter nicht nur körperlich sondern auch geistig fit zu bleiben.

  • 19. Dezember 2012
  • Teilen:   facebook   facebook

Modernes Wohnen für Senioren

Auch Senioren können modern wohnen. Wer sich gerne innerhalb einer ansprechenden Wohnungseinrichtung aufhält, findet in den umliegenden Einrichtungshäusern gute Tipps und Möglichkeiten für eine moderne und schicke Einrichtung. Nur weil Rentner den Lebensabend erreicht haben bedeutet dies nicht, dass sie nicht dennoch attraktiv und zeitgemäß leben möchten.

Mögen Sie eine moderne Einrichtung leiden?
Mögen Sie mediterrane Möbel? Diese können Ihrer Einrichtung die nötige Leichtigkeit verleihen, die Raum zum Leben und atmen optisch zulässt. Ansprechend platzierte Beistelltische ermöglichen das Aufstellen einiger Dinge wie kleinen Lampen, Kerzen, Bilderrahmen oder Kunstgegenständen.
Mediterrane Möbel finden Sie auch im Internet, so dass Sie diese bequem von zu Hause aus bestellen können. Eine Bestellung im Internet hat den Vorteil, dass Sie alle Möbel in Ruhe vor dem eigenen Computer ansehen können und anschließend Ihre Auswahl treffen. Sie müssen keine weite Strecke fahren und sich auch nicht in das Getümmel vieler Menschen wagen. Die Möbel werden in der Regel per Spedition geliefert und, je nach Wunsch, auch bei Ihnen zu Hause zusammen gebaut und aufgestellt.

Wozu passen mediterrane Möbel?
Wenn Sie eine lichtdurchflutete Wohnung oder ein solches Haus haben, dann passen die meditarranen Möbel wunderbar zu Ihrer Einrichtung. Der Flair des Mediterranen macht es möglich, diesen mit anderen Möbeln anderer Einrichtungsstile zu kombinieren. Mediterran ist auch ein Lebensgefühl, welches Leichtigkeit, Schönheit und Gemütlichkeit miteinander vereint. Holen auch Sie sich dieses Gefühl in Ihr Heim, indem Sie mediterrane Möbel und Beistelltische in Ihre Einrichtung integrieren.

Auf dem Balkon oder der Terrasse
Auf Balkon oder Terrasse lässt es sich mediterran einrichten. Suchen Sie sich einige schöne Gartenstühle und einen Tisch aus und kombinieren dies mit einigen Töpfen mit Blumen oder anderen Grünpflanzen. Mediterran verbindet sich gut mit der Farbe terrakotta, die sich gut auf Tischdecken, auf einem der Beistelltische mit Mosaikmuster oder in den Blumentöpfen wiederfinden lässt. Einige Blumenarrangements auf den Tischen lassen Ihnen Duft und Schönheit der Pflanzen näher kommen.  Große Vasen und schöne Bezüge für Bank und Stühle lassen die gute Laune bei Ihnen einziehen. Wenn Sie Platz auf der Fensterbank haben, dann stellen Sie einige Kräutertöpfe mit Petersilie, Dill oder Basilikum in die Sonne und erfreuen sich an ihrem Duft und der Möglichkeit, diese zum Kochen nutzen zu können. Schaffen Sie sich Ihr eigenes, mediterranes Paradies und leben Sie die Moderne, die Sie auch im Rentenalter noch genießen können. Modernes Leben und eine moderne Einrichtung halten Sie gedanklich jung und verschaffen Ihnen einen mentalen Vorsprung vor denen, die sich nicht weiter entwickeln möchten.

  • 12. November 2012
  • Teilen:   facebook   facebook

Praktische Multifunktionsmöbel: Schlafsofas

Hätten Sie’s gewusst? Tagsüber Sofa, nachts Bett | Foto: istockphoto.com/debrenyZu Festen wie Weihnachten kommt traditionell die gesamte Familie für mehrere Tage zusammen. Oft sind die Platzverhältnisse dann schnell beengt und es muss mit den Schlafmöglichkeiten improvisiert werden. Nächte auf unbequemen Sofas führen zu Rücken- und Nackenschmerzen, die so manchem das Fest verleiden. Doch das muss nicht sein: Moderne Multifunktionsmöbel erfüllen mehrere Aufgaben und sehen dabei schick aus. Im Handumdrehen lassen sie sich in bequeme Betten umfunktionieren und im Alltag als komfortable Sitzmöbel nutzen. Den erholsamen Schlaf stören weder lästige Fugen noch harte Liegeflächen.

Schlafplatz ist auf dem kleinsten Sessel

Eine riesige Auswahl an Bettsofas gibt es bei vonwilmowsky.com. Das Online-Möbelhaus ist ein Spezialist für diese Art von Multifunktionsmöbeln und die umfangreiche Kollektion umfasst etliche Varianten der praktischen Raumwunder: Vom großen Eck-Schlafsofa über den kompakten Schlafsessel bis hin zum klassischen 2-Sitzer oder 3-Sitzer-Bettsofa. Alle Möbel zeichnen sich durch ein elegantes Design und eine hochwertige Verarbeitung sowie zahlreiche Stoff- und Ledervarianten bei den Bezügen aus. Dadurch findet sich für jeden Raum ein passgenaues Möbelstück. Die Schlafsofas, -sessel und -ottomane sind mit innovativen Mechanismen ausgestattet, die eine Umwandlung zum Bett mit wenig Aufwand erlauben. Auch ältere Menschen können die Funktionen problemlos nutzen und die Liegeflächen leicht ausklappen oder ausziehen. Den ganzen Beitrag lesen »

  • 30. Oktober 2012
  • Teilen:   facebook   facebook