Trauerkarten aus dem Internet

Früher oder später werden wir mit dem Tod konfrontiert. Er ist meistens das Ende eines langen und erfüllten Lebens. Immer wieder kommt er aber auch überaus überraschend und genau dann, wenn man nicht mit ihm rechnet. Auch beendet er immer wieder einen langen und schweren Leidensweg. In so einem Fall wird er oft als Erlösung angesehen. Wenn uns der Tod eines bekannten Menschen konfrontiert fällt es uns nicht immer leicht unsere Gefühle angemessen und passend auszudrücken. Sehr oft fehlen uns die richtigen Worte, die in so einer Situation von uns erwartet oder verlangt werden. Denn es ist üblich in solch einer Situation eine Trauerkarte an den bzw. die nächsten Angehörigen des Verstorbenen zu übermitteln. Doch welche Worte sind überhaupt die richtigen? Es ist ganz klar Situationsabhängig, welche Worte wir wählen sollten. Passende Trauerkarten, Beileidskarten und Dankeskarten kann man auf www.trauerkarten-druck.com individuell gestalten und drucken lassen. Hier findet man auch eine große Auswahl an Sprüchen, Zitaten und Motiven für verschiedene Situationen.

Meistens ist die Trauerkarte das letzte Andenken an den Verstorbenen. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig die Trauerkarte dementsprechend angemessen und würdevoll zu gestalten. Genau das können Sie mir einer individuell gestalteten Trauerkarte erreichen. Diese besonders persönliche Möglichkeit ist etwas ganz besonderes und würdigt den Verstorbenen sehr angemessen. Da eine Trauerkarte sehr oft über mehrere Wochen und Monate hinweg aufbewahrt wird, ist es wichtig bereits bei der Auswahl des Papieres und der Druckqualität auf eine hohe Qualität zu achten. Viele stellen sich die Trauerkarte nämlich auf die Kommode oder stecken sie sich in die Geldbörse. Gerade bei letzterem ist es wichtig, dass die Trauerkarte nicht nach bereits nach einer Woche zerfleddert. Noch viel wichtig als das Papier ist das, was in und auf der Trauerkarte steht. Ein passender Spruch oder ein mitfühlendes Zitat ist unglaublich wichtig um dem Verstorbenen mit den passenden Worten eine würdige Andacht zu geben. Das ist vor allem dann eine große Herausforderung, wenn es uns schwer Fällt unsere Gefühle zu Zeigen und ich Worten zu verpacken. Doch wie bereits erwähnt findet man hierfür eine große Auswahl an Zitaten und Sprüchen auf den Seiten der Anbieter. Neben dem Text kann ein Bild des bzw. der Verstorbenen auf die Trauerkarte gedruckt werden. Dieses ist für viele Menschen wichtig um den Verlust greifbar zu spüren. Nicht umsonst heißt es „Bilder sagen mehr als Worte“.

Wie Sie sehen, ist es wichtig eine angemessen Trauerkarte, Dankeskarte und auch Beileidskarte zu gestalten. Nutzen Sie die Vorteile einer individuell gestaltbaren Karte und kommen Sie besser über den Verlust hinweg.

  • 24. Mai 2017
  • Teilen:   facebook   facebook

Geheimtipp für den Sommer 2017: Fahrradreise entlang der Donau

Im Rentenalter sollte die Lust am Reisen nicht vergehen, da es kein besseres Alter gibt, um Europa zu entdecken. Die Kinder sind aus dem Haus, es steht keine Arbeit mehr an und man kann unabhängig seine Freizeit gestalten. Eine wunderbare Möglichkeit, Europa zu entdecken, ist eine interaktive Rad- und Schiffsreise, zum Beispiel entlang des Donaukanals mit Radundschiffsreisen.de, wo Kultur und Aktivreisen Hand in Hand gehen!

 

Fahrradreise in Kombination mit einem Hotelschiff

Es geht bei einer Radreise nicht um Höchstgeschwindigkeiten oder -strecken, sondern vielmehr darum, die malerische Natur zu bewundern. Zudem bieten Radreisen das perfekte Ambiente, um andere Senioren kennenzulernen und gemeinsam atemberaubende Metropolen wie Bratislava und Wien zu entdecken. Stellen Sie sich vor, bei Sonnenschein und einer angenehmen Brise im entspanntem Tempo durch das historische Stadtzentrum Wiens zu radeln oder per Rad das idyllische Hinterland des Strudengaus zu erkunden. 

Eine Fahrradreise bietet eine perfekte Balance zwischen Kultur, Natur und Bewegung. Daher ist es nicht überraschend, dass Fahrradfahren das drittbeliebteste Urlaubsvergnügen in Deutschland ist. Außerdem stärkt Fahrradfahren die Herzfunktion und den Kreislauf – die perfekte Urlaubstätigkeit, um auch im besten Alter fit zu bleiben! 

 

Freizeitradler kommen auf ihre Kosten

Sie sind ein erfahrener Freizeitradler, scheuen sich aber vor langen Strecken? Das ist bei einer Reise mit Rad und Schiff kein Problem! Alternativ zu den erstklassigen Fahrrädern können Sie bei Radundschiffsreisen.de auch E-Bikes mit stufenweise wählbarer Unterstützung der Tretkraft und tiefem UNISEX-Komfort-Einstieg mieten. Das E-Bike macht das Fahrradfahren nicht nur leichter, sondern auch entspannter. Vor allem die Strecke entlang der Donau eignet sich perfekt für Einsteiger, da die Reise durch flaches Gelände führt und gut ausgebaute Radwege besitzt. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, auf dem Schiff zu bleiben und sich entlang des naturbelassenen Donaukanals treiben zu lassen.

Genießen Sie an Deck die ersten Sonnenstrahlen und die friedliche Stille des Donautals am Morgen. Nach den ersten Sonnenstrahlen, steht für Sie ein kräftiges und abwechslungsreiches Frühstücksbuffet bereit, von dem Sie sich auch Ihr eigenes Lunchpaket (Sandwiches, Obst und Getränk) für den Tag zusammenstellen können. Es gibt jede Menge Zeit für Pausen und das Erkunden der Umgebung.  Wollten Sie schon immer ein Picknick mit Ausblick machen? Bei einer Radreise finden Sie mit Sicherheit die Zeit dazu! Genießen Sie zum Beispiel den wunderbaren Ausblick auf den Nationalpark Donau-Auen in der Festungsanlage Devin oder besuchen Sie kleine, romantische Gaststätten am Wegesrand des oberen Donaukanals. 

 

Abends entspannen auf dem Schiff 

Eine Schiffsreise bietet jede Menge Komfort und Service. Nach einem aufregenden Tag an Land können Sie hier abends in der großzügigen Panorama-Bar gemeinsam auf den Tag zurückblicken oder im Restaurant regionale und internationale Köstlichkeiten genießen. Natürlich können Sie sich nach einem vielseitigen Tag in Ihre private Kabine zurückziehen oder im gemütlichen Salon Gesellschaftsspiele spielen. Langeweile wird sicherlich nicht aufkommen auf einer Schiffsreise! Wenn Sie Lust haben, können Sie auch die einzigartige Aussicht auf dem weitläufigen Sonnendeck bei Sonnenuntergang genießen oder in der Sauna entspannen. Es ist für jeden etwas dabei! Den krönenden Abschluss der Schiffsreise und der abwechslungsreichen Woche bildet das Gala-Dinner mit Farewell-Cocktail. Vermeiden Sie den täglichen, stressigen und zeitaufwendigen Hotelwechsel und auch das lästige Kofferpacken und genießen Sie lieber eine sorgenfreie, erholsame Woche im Rahmen einer Rad- und Schiffsreise!

Für alle, die auf den Geschmack einer Fahrradreise gekommen sind, bietet Radundschiffsreisen.de wöchentlich Fahrradreisen entlang der Donau an. 

  • 27. April 2017
  • Teilen:   facebook   facebook

Blumen für die Enkelkinder – kleine Freuden zu besonderen Anlässen

Bild 1: © istock.com/Choreograph
Bild 1: © istock.com/Choreograph

Über hübsche, bunte Blüten freuen sich Groß und Klein. Sie sind für Großeltern die optimale Möglichkeit, auch ihren Enkeln immer mal wieder eine kleine Freude zu bereiten und besondere Anlässe bunt zu schmücken. Welche Blumen sich hierfür am besten eignen, erfahren Sie hier.

Für jeden Anlass die richtigen Blumen finden
Im Leben eines Enkelkindes gibt es viele wichtige Anlässe, zu denen Blumen verschenkt werden können. Ob Kommunion, Konfirmation oder Geburtstag – die richtigen Blüten unterstützen und beleben jede wichtige Feier. Viele verschenken hier besonders gerne Blumen, deren Blüten sich noch nicht gänzlich geöffnet haben, um die Jugend und ihr Potential zu verkörpern. Das Wichtigste ist jedoch, dass dem Enkelkind die Blumen gefallen. Sie passen außerdem hervorragend zu jedem Geschenk und bringen ein wenig Farbe ins Leben.

Die richtigen Farben und Stile für junge Menschen
Bereits kleine Kinder finden große Freude daran, die bunten Blüten auf der Wiese zu betrachten. Daher sollte es nicht nur Erwachsenen vorbehalten bleiben, Sträuße geschenkt zu bekommen. Helle, frische Farben eignen sich hierfür am besten. Je nachdem was Sie Ihren Enkeln sagen möchten, können Sie auch die Sprache der Blumen geschickt einsetzen.

Blumengrüße aus der ganzen Welt versenden
Nicht zu jedem besonderen Anlass kann man beim Enkelkind sein. Glücklicherweise lassen sich Blumen problemlos von überall aus versenden – egal ob zum Geburtstag, der Taufe oder dem bestandenen Abitur. Mit Bloomydays Blumen verschicken ist dabei besonders unkompliziert: Hier können Sie tolle Schnittblumen oder Sträuße auswählen, um Ihre Enkelkinder mit dieser kleinen Freude zu überraschen.

Gemeinsam mit Kindern die Sprache der Blumen lernen
Schon seit Jahrhunderten werden Blumen dazu verwendet, versteckte Nachrichten zu übermitteln. Für Kinder kann dies interessant sein. Wenn Sie also Sträuße verschenken, können Sie Ihren Enkeln gleich erzählen, welche Bedeutung hinter den verschiedenen Blumen steckt. Eine kleine Übersicht finden Sie hier.

Blumenart                   Bedeutung
Gänseblümchen          Ich mag dich.
Gerbera                       Durch dich wird alles schöner und glücklicher.
Sonnenblumen            Ich wünsche dir Fröhlichkeit und Spaß im Leben.
Iris                               Gute Nachrichten!
Ranunkel                     Du bist einzigartig.
Margerite                    Ich wünsche dir Glück.
Gelbe Rose                 Ich möchte dein Freund.
Orchideen                   Genieße deine Jugend.
Narzissen                    Ich bin stolz auf dich.
Disteln                        Du bist unabhängig und stark.

Blumen haben oftmals vielseitige Bedeutungen, über die Sie sich hier noch einmal ausführlicher erkunden können.

Bild 2: © istock.com/fotostorm
Bild 2: © istock.com/fotostorm

Bild 3: © istock.com/chikaphotograph
Bild 3: © istock.com/chikaphotograph
  • 24. März 2017
  • Teilen:   facebook   facebook

Die Qual der Wahl bei Schönheitsoperationen – So findet man den geeigneten Arzt

Bild: fotolia_83980697

Bild: fotolia_83980697

Der Titel “Schönheitschirurg” mag zwar – zumindest auf den ersten Blick – überzeugend sein, ist aber nicht geschützt. Die “Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen” (kurz: DGPRÄC) nimmt nur Mediziner auf, die “Fachärzte für Plastische Chirurgie” oder “Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie” sind. Damit man auch Plastischer Chirurg wird, muss der Mediziner – nach Absolvierung seines Medizinstudiums – eine sechsjährige Ausbildung mit Facharztprüfung absolvieren. Fakt ist: Auf der Suche nach dem richtigen Mediziner ist nicht nur der Titel “Schönheitschirurg” wichtig; von Bedeutung ist vor allem die Tatsache, ob der Mediziner ein Teil der DGRPÄC ist oder nicht.

Auf der Suche nach dem richtigen Arzt

Sie möchten eine Schönheitsoperation durchführen und stellen fest, dass Ihre Fragen von keiner Zeitschrift und keinem Buch beantwortet werden können? Das ist keine Überraschung – damit Sie alle Antworten bekommen, sollten Sie das persönliche Gespräch suchen. Machen Sie sich daher im Vorfeld Gedanken über Ihre eigenen Wünsche und teilen Sie diese dem Mediziner mit. Er wird in weiterer Folge eine Analyse Ihres Körpers vornehmen und Ihnen entweder versichern können, dass die Vorstellungen erfüllt oder mitunter (leider) sagen müssen, dass nicht alle Wünsche in die Realität umgesetzt werden können. Wenn Sie noch auf der Suche nach einem Arzt für ein Beratungsgespräch sind, sollten Sie zunächst Ihre Freunde oder Bekannten kontaktieren; Sie werden überrascht sein, wie viele Ihrer Freunde schon bei einem Plastischen Chirurgen waren. Vielleicht kennt auch Ihr Hausarzt einen Plastischen Chirurgen? Können Sie aber auf keine Empfehlungen aus dem Freundeskreis zurückgreifen, sollten Sie sich im Internet auf die Suche machen: Lesen Sie Forenbeiträge und studieren Sie Erfahrungsberichte; in weiterer Folge können Sie mitunter mehrere Mediziner in die engere Wahl aufnehmen und Beratungsgespräche vereinbaren. Sie sollten jedoch, auch wenn der Mediziner sympathisch ist und kompetente wirkt, mehrere Plastische Chirurgen kontaktieren – Sie werden feststellen, dass es erhebliche Unterschiede bei den Behandlungen und Preisen gibt, die im Vorfeld berücksichtigt werden müssen.

Mehr zum Thema, wie man den richtigen Arzt findet, kann man hier: http://dr-günther-riedel.com/wissenswertes/checkliste-fuer-die-wahl-des-richtigen-arztes-fuer-eine-schoenheitsoperation/ nachlesen.

Welche Eingriffe können durchgeführt werden?

Zahlreiche Eingriffe können in der Praxis durchgeführt werden. Planen Sie jedoch einen größeren Eingriff, sollten Sie darauf achten, dass der Mediziner die Infrastruktur eines Krankenhauses anbieten kann. Schlussendlich sind größere Eingriffe, auch wenn sie bereits zu den Routine-Behandlungen gehören, mit diversen Risiken verbunden, die keinesfalls unterschätzt werden dürfen.

Können Sie dem Arzt vertrauen?

Sie sollten Ihrem Arzt auch das notwendige Vertrauen schenken. Sie haben das Beratungsgespräch bereits absolviert und sind überzeugt, dass der Mediziner Ihre Wünsche erfüllen kann? Dann stimmen Sie der Behandlung zu. Sind Sie aber unsicher, sollten Sie andere Mediziner kontaktieren – entscheiden Sie sich erst für eine Behandlung, wenn Sie dem Arzt zu 100 Prozent vertrauen können.

Seien Sie vorsichtig!

Seien Sie besonders vorsichtig, wenn der Mediziner keine Fragen stellt. Wenn ihm Ihre Beweggründe nicht interessieren und er mitunter auch kein Interesse an etwaigen Erkrankungen hat, ist es wohl besser, wenn ein anderer Arzt aufgesucht wird. Es gibt sehr wohl Mediziner, die das Risiko einer Schönheitsoperation unterschätzen oder mitunter auch die möglichen Risiken gar nicht ansprechen. Vor allem sollten Sie hellhörig werden, wenn Ihnen besonders attraktive Preise angeboten werden.

Bestehen Sie auf einen Kostenvoranschlag

Schönheitsoperationen sind in der Regel Privatleistungen, die Sie aus der eigenen Tasche bezahlen müssen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie im Vorfeld einen Kostenvoranschlag enthalten, der den Gesamtpreis enthält. Zum Gesamtpreis gehören unter anderem:

  • Kosten für den Eingriff
  • Kosten für die stationäre Aufnahme
  • Nachsorgeuntersuchungen
  • Narbenbehandlungen

Wird ein derartiger Kostenvoranschlag nicht vorgelegt, sollten Sie einen anderen Arzt kontaktieren. Beachten Sie aber, dass die Wahl des Arztes nicht unbedingt vom Preis abhängig sein sollte; entscheiden Sie sich für den besten und nicht für den günstigsten Arzt!

Das Fazit

Es gibt zahlreiche Ärzte, die Schönheitsoperationen anbieten. Holen Sie daher im Vorfeld Informationen über den Arzt ein, führen Sie ein Beratungsgespräch und überzeugen Sie sich vor Ort, ob der Plastische Chirurg ihren Vorstellungen entspricht.

  • 1. März 2017
  • Teilen:   facebook   facebook