Checkliste: Das gehört in eine gute Hausapotheke

Quelle: Idealo

 

Mindestens zwei Mal im Jahr sollten Sie Ihre Hausapotheke einer gründlichen Prüfung unterziehen. So entdecken Sie, was fehlt oder ersetzt werden muss, weil das Haltbarkeitsdatum des Medikaments abgelaufen ist. Unsere Checkliste verrät Ihnen, welche Dinge in einer gut ausgestatteten Hausapotheke unverzichtbar sind.

Die Basis jeder Apotheke zu Hause ist ein gutes Schmerzmittel. Wirkstoffe wie Paracetamol oder Ibuprofen wirken zugleich entzündungshemmend und fiebersenkend, erfüllen also mehrere Funktionen. Denken Sie auch an Erkältungsmittel. Dazu gehören vor allem Lutschtabletten oder Sprays gegen Halsschmerzen, die Sie am besten sofort beim ersten Halskratzen verwenden. Oft lässt sich dadurch Schlimmeres verhindern. Bei Husten helfen Hustenstiller, die Sie nachts schlafen lassen. Tagsüber wählen Sie besser einen Hustenlöser, der Ihre Atemwege von Schleim befreit. Für den Fall, dass Sie ein heftiger Schnupfen erwischt, ist ein Nasenspray hilfreich. Ein Spray auf Meerwasser-Basis wirkt besonders mild und Sie können es bedenkenlos über einen längeren Zeitraum einsetzen. Übrigens: Auch Utensilien für Hausmittel wie Kräutertees und eine Wärmflasche sind in einer Hausapotheke richtig.

Nicht nur im Urlaub wichtig: Magen-Darm-Medikamente

Verdauungsprobleme entstehen oft plötzlich ohne große Vorwarnung. Deshalb sind Medikamente gegen solche Beschwerden unverzichtbar. Dazu gehört vor allem ein gutes Mittel gegen Durchfall. Verstopfung kann ebenfalls sehr unangenehm sein, halten Sie deshalb ein mildes Abführmittel bereit. Gegen Magenverstimmungen unterschiedlichster Art helfen Kräutertropfen oder Kräutertees mit Fenchel und Anis.

Abhilfe bei Allergien und Problemen der Haut

Wenn Sie unter Heuschnupfen oder anderen Allergien leiden, wissen Sie, wie wichtig Antiallergika sind. Da Symptome oft saisonal auftreten, ist es sinnvoll, die Hausapotheke rechtzeitig zu überprüfen. Sind noch Antihistaminika vorrätig? Haben Sie noch antiallergische Augentropfen? Apropos saisonal: Wenn die Pollen fliegen, sind die Insekten nicht weit. Eine Salbe oder ein Gel gegen Insektenstiche (und Sonnenbrand) darf in Ihrer Hausapotheke nicht fehlen.

Treffen selbst den Gesündesten: Verletzungen

Verletzungen, die bluten, können immer vorkommen – etwa, wenn Sie sich versehentlich mit einem Messer schneiden oder bei einem Sturz eine Schürfwunde zuziehen. Dann brauchen Sie eine desinfizierende Lösung, die eine Entzündung verhindert. Später kommt dann eine gute Wund- und Heilsalbe zum Einsatz. Wichtig außerdem: Verbandsmaterial in unterschiedlichen Größen, wie Pflaster, Kompressen oder Elastische Binden. Aber auch gegen stumpfe Verletzungen wie Prellungen oder Zerrungen sollten Sie sich rüsten. Schmerzlindernde Gels oder Salben gehören deshalb zum Standard. Ein Kühlkissen, das sich bei Bedarf im Kühlschrank abkühlt und für Linderung sorgt, rundet Ihre Hausapotheke für Verletzungen ab. Falls Ihnen diese kurze Zusammenfassung der zu beachtenden Aspekte noch nicht ausreicht und Sie gern mehr über die einzelnen Medikamente wissen möchten, oder aber eine übersichtliche Checkliste mit dem Wichtigsten darauf ausdrucken möchten, können Sie gern hier nochmal nachsehen.

 

  • 21. Juni 2017
  • Teilen:   facebook   facebook

Trauerkarten aus dem Internet

Früher oder später werden wir mit dem Tod konfrontiert. Er ist meistens das Ende eines langen und erfüllten Lebens. Immer wieder kommt er aber auch überaus überraschend und genau dann, wenn man nicht mit ihm rechnet. Auch beendet er immer wieder einen langen und schweren Leidensweg. In so einem Fall wird er oft als Erlösung angesehen. Wenn uns der Tod eines bekannten Menschen konfrontiert fällt es uns nicht immer leicht unsere Gefühle angemessen und passend auszudrücken. Sehr oft fehlen uns die richtigen Worte, die in so einer Situation von uns erwartet oder verlangt werden. Denn es ist üblich in solch einer Situation eine Trauerkarte an den bzw. die nächsten Angehörigen des Verstorbenen zu übermitteln. Doch welche Worte sind überhaupt die richtigen? Es ist ganz klar Situationsabhängig, welche Worte wir wählen sollten. Passende Trauerkarten, Beileidskarten und Dankeskarten kann man auf www.trauerkarten-druck.com individuell gestalten und drucken lassen. Hier findet man auch eine große Auswahl an Sprüchen, Zitaten und Motiven für verschiedene Situationen.

Meistens ist die Trauerkarte das letzte Andenken an den Verstorbenen. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig die Trauerkarte dementsprechend angemessen und würdevoll zu gestalten. Genau das können Sie mir einer individuell gestalteten Trauerkarte erreichen. Diese besonders persönliche Möglichkeit ist etwas ganz besonderes und würdigt den Verstorbenen sehr angemessen. Da eine Trauerkarte sehr oft über mehrere Wochen und Monate hinweg aufbewahrt wird, ist es wichtig bereits bei der Auswahl des Papieres und der Druckqualität auf eine hohe Qualität zu achten. Viele stellen sich die Trauerkarte nämlich auf die Kommode oder stecken sie sich in die Geldbörse. Gerade bei letzterem ist es wichtig, dass die Trauerkarte nicht nach bereits nach einer Woche zerfleddert. Noch viel wichtig als das Papier ist das, was in und auf der Trauerkarte steht. Ein passender Spruch oder ein mitfühlendes Zitat ist unglaublich wichtig um dem Verstorbenen mit den passenden Worten eine würdige Andacht zu geben. Das ist vor allem dann eine große Herausforderung, wenn es uns schwer Fällt unsere Gefühle zu Zeigen und ich Worten zu verpacken. Doch wie bereits erwähnt findet man hierfür eine große Auswahl an Zitaten und Sprüchen auf den Seiten der Anbieter. Neben dem Text kann ein Bild des bzw. der Verstorbenen auf die Trauerkarte gedruckt werden. Dieses ist für viele Menschen wichtig um den Verlust greifbar zu spüren. Nicht umsonst heißt es „Bilder sagen mehr als Worte“.

Wie Sie sehen, ist es wichtig eine angemessen Trauerkarte, Dankeskarte und auch Beileidskarte zu gestalten. Nutzen Sie die Vorteile einer individuell gestaltbaren Karte und kommen Sie besser über den Verlust hinweg.

  • 24. Mai 2017
  • Teilen:   facebook   facebook

Geheimtipp für den Sommer 2017: Fahrradreise entlang der Donau

Im Rentenalter sollte die Lust am Reisen nicht vergehen, da es kein besseres Alter gibt, um Europa zu entdecken. Die Kinder sind aus dem Haus, es steht keine Arbeit mehr an und man kann unabhängig seine Freizeit gestalten. Eine wunderbare Möglichkeit, Europa zu entdecken, ist eine interaktive Rad- und Schiffsreise, zum Beispiel entlang des Donaukanals mit Radundschiffsreisen.de, wo Kultur und Aktivreisen Hand in Hand gehen!

 

Fahrradreise in Kombination mit einem Hotelschiff

Es geht bei einer Radreise nicht um Höchstgeschwindigkeiten oder -strecken, sondern vielmehr darum, die malerische Natur zu bewundern. Zudem bieten Radreisen das perfekte Ambiente, um andere Senioren kennenzulernen und gemeinsam atemberaubende Metropolen wie Bratislava und Wien zu entdecken. Stellen Sie sich vor, bei Sonnenschein und einer angenehmen Brise im entspanntem Tempo durch das historische Stadtzentrum Wiens zu radeln oder per Rad das idyllische Hinterland des Strudengaus zu erkunden. 

Eine Fahrradreise bietet eine perfekte Balance zwischen Kultur, Natur und Bewegung. Daher ist es nicht überraschend, dass Fahrradfahren das drittbeliebteste Urlaubsvergnügen in Deutschland ist. Außerdem stärkt Fahrradfahren die Herzfunktion und den Kreislauf – die perfekte Urlaubstätigkeit, um auch im besten Alter fit zu bleiben! 

 

Freizeitradler kommen auf ihre Kosten

Sie sind ein erfahrener Freizeitradler, scheuen sich aber vor langen Strecken? Das ist bei einer Reise mit Rad und Schiff kein Problem! Alternativ zu den erstklassigen Fahrrädern können Sie bei Radundschiffsreisen.de auch E-Bikes mit stufenweise wählbarer Unterstützung der Tretkraft und tiefem UNISEX-Komfort-Einstieg mieten. Das E-Bike macht das Fahrradfahren nicht nur leichter, sondern auch entspannter. Vor allem die Strecke entlang der Donau eignet sich perfekt für Einsteiger, da die Reise durch flaches Gelände führt und gut ausgebaute Radwege besitzt. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, auf dem Schiff zu bleiben und sich entlang des naturbelassenen Donaukanals treiben zu lassen.

Genießen Sie an Deck die ersten Sonnenstrahlen und die friedliche Stille des Donautals am Morgen. Nach den ersten Sonnenstrahlen, steht für Sie ein kräftiges und abwechslungsreiches Frühstücksbuffet bereit, von dem Sie sich auch Ihr eigenes Lunchpaket (Sandwiches, Obst und Getränk) für den Tag zusammenstellen können. Es gibt jede Menge Zeit für Pausen und das Erkunden der Umgebung.  Wollten Sie schon immer ein Picknick mit Ausblick machen? Bei einer Radreise finden Sie mit Sicherheit die Zeit dazu! Genießen Sie zum Beispiel den wunderbaren Ausblick auf den Nationalpark Donau-Auen in der Festungsanlage Devin oder besuchen Sie kleine, romantische Gaststätten am Wegesrand des oberen Donaukanals. 

 

Abends entspannen auf dem Schiff 

Eine Schiffsreise bietet jede Menge Komfort und Service. Nach einem aufregenden Tag an Land können Sie hier abends in der großzügigen Panorama-Bar gemeinsam auf den Tag zurückblicken oder im Restaurant regionale und internationale Köstlichkeiten genießen. Natürlich können Sie sich nach einem vielseitigen Tag in Ihre private Kabine zurückziehen oder im gemütlichen Salon Gesellschaftsspiele spielen. Langeweile wird sicherlich nicht aufkommen auf einer Schiffsreise! Wenn Sie Lust haben, können Sie auch die einzigartige Aussicht auf dem weitläufigen Sonnendeck bei Sonnenuntergang genießen oder in der Sauna entspannen. Es ist für jeden etwas dabei! Den krönenden Abschluss der Schiffsreise und der abwechslungsreichen Woche bildet das Gala-Dinner mit Farewell-Cocktail. Vermeiden Sie den täglichen, stressigen und zeitaufwendigen Hotelwechsel und auch das lästige Kofferpacken und genießen Sie lieber eine sorgenfreie, erholsame Woche im Rahmen einer Rad- und Schiffsreise!

Für alle, die auf den Geschmack einer Fahrradreise gekommen sind, bietet Radundschiffsreisen.de wöchentlich Fahrradreisen entlang der Donau an. 

  • 27. April 2017
  • Teilen:   facebook   facebook

Blumen für die Enkelkinder – kleine Freuden zu besonderen Anlässen

Bild 1: © istock.com/Choreograph
Bild 1: © istock.com/Choreograph

Über hübsche, bunte Blüten freuen sich Groß und Klein. Sie sind für Großeltern die optimale Möglichkeit, auch ihren Enkeln immer mal wieder eine kleine Freude zu bereiten und besondere Anlässe bunt zu schmücken. Welche Blumen sich hierfür am besten eignen, erfahren Sie hier.

Für jeden Anlass die richtigen Blumen finden
Im Leben eines Enkelkindes gibt es viele wichtige Anlässe, zu denen Blumen verschenkt werden können. Ob Kommunion, Konfirmation oder Geburtstag – die richtigen Blüten unterstützen und beleben jede wichtige Feier. Viele verschenken hier besonders gerne Blumen, deren Blüten sich noch nicht gänzlich geöffnet haben, um die Jugend und ihr Potential zu verkörpern. Das Wichtigste ist jedoch, dass dem Enkelkind die Blumen gefallen. Sie passen außerdem hervorragend zu jedem Geschenk und bringen ein wenig Farbe ins Leben.

Die richtigen Farben und Stile für junge Menschen
Bereits kleine Kinder finden große Freude daran, die bunten Blüten auf der Wiese zu betrachten. Daher sollte es nicht nur Erwachsenen vorbehalten bleiben, Sträuße geschenkt zu bekommen. Helle, frische Farben eignen sich hierfür am besten. Je nachdem was Sie Ihren Enkeln sagen möchten, können Sie auch die Sprache der Blumen geschickt einsetzen.

Blumengrüße aus der ganzen Welt versenden
Nicht zu jedem besonderen Anlass kann man beim Enkelkind sein. Glücklicherweise lassen sich Blumen problemlos von überall aus versenden – egal ob zum Geburtstag, der Taufe oder dem bestandenen Abitur. Mit Bloomydays Blumen verschicken ist dabei besonders unkompliziert: Hier können Sie tolle Schnittblumen oder Sträuße auswählen, um Ihre Enkelkinder mit dieser kleinen Freude zu überraschen.

Gemeinsam mit Kindern die Sprache der Blumen lernen
Schon seit Jahrhunderten werden Blumen dazu verwendet, versteckte Nachrichten zu übermitteln. Für Kinder kann dies interessant sein. Wenn Sie also Sträuße verschenken, können Sie Ihren Enkeln gleich erzählen, welche Bedeutung hinter den verschiedenen Blumen steckt. Eine kleine Übersicht finden Sie hier.

Blumenart                   Bedeutung
Gänseblümchen          Ich mag dich.
Gerbera                       Durch dich wird alles schöner und glücklicher.
Sonnenblumen            Ich wünsche dir Fröhlichkeit und Spaß im Leben.
Iris                               Gute Nachrichten!
Ranunkel                     Du bist einzigartig.
Margerite                    Ich wünsche dir Glück.
Gelbe Rose                 Ich möchte dein Freund.
Orchideen                   Genieße deine Jugend.
Narzissen                    Ich bin stolz auf dich.
Disteln                        Du bist unabhängig und stark.

Blumen haben oftmals vielseitige Bedeutungen, über die Sie sich hier noch einmal ausführlicher erkunden können.

Bild 2: © istock.com/fotostorm
Bild 2: © istock.com/fotostorm

Bild 3: © istock.com/chikaphotograph
Bild 3: © istock.com/chikaphotograph
  • 24. März 2017
  • Teilen:   facebook   facebook