Beiträge mit dem Tag ‘Apotheke’

In der Apotheke hat die Gesundheit ein Zuhause

Wohnortnah, vertraut, sicher

Gabriele Regina Overwiening, Präsidentin der Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Bild vergrößern
Gabriele Regina Overwiening, Präsidentin der Apothekerkammer Westfalen-Lippe.
Foto: AKWL

Münster – Ein engmaschiges Versorgungsnetz mit umfassenden Dienstleistungen für den Erhalt der Gesundheit bieten die 21.000 Apotheken in Deutschland. „Tag für Tag vertrauen 3,5 Millionen Kunden und Patienten auf die direkte und schnelle Hilfe und die Fachkompetenz ihrer Apotheke“, sagte Gabriele Regina Overwiening, Präsidentin der Apothekerkammer Westfalen-Lippe, anlässlich des diesjährigen Tags der Apotheke am 9. Juni.

Apotheken sind im öffentlichen Leben fest verankert: Sie stellen eine wohnortnahe, schnelle und sichere Versorgung mit Arzneimitteln sicher – rund um die Uhr. Auch wenn die Apotheken in allen Umfragen zur Kundenzufriedenheit und zum Kundenvertrauen stets vorne rangieren, weiß kaum jemand im Detail, welche Vielfalt an Dienstleistungen zum Alltag einer Apotheke gehören.
Den ganzen Beitrag lesen »

  • 11. Juli 2011
  • Teilen:   facebook   facebook

Damit Medikamente auch wirken

Einnahmefehler vermeiden
Broschüre für Angehörige von älteren und chronisch kranken Patienten

Medikamente - Foto: Rainer Sturm  / pixelio.de
Der Apotheker gibt wichtige Hinweise zur richtigen Medikamenteneinnahme.
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Fast die Hälfte aller Patienten in Deutschland nimmt Medikamente falsch, unregelmäßig oder gar nicht ein. Ein ungünstiger Krankheitsverlauf, unnötige Krankenhausaufenthalte und eine enorme finanzielle Belastung des Gesundheitssystems sind die Folge. Wo die Ursachen mangelnder Therapietreue zu suchen sind und welche Maßnahmen Abhilfe schaffen können, erläutert eine Broschüre der Deutschen Seniorenliga.

Damit ein Medikament wie vorgesehen wirken kann, muss es zum richtigen Zeitpunkt in der vorgegebenen Dosierung eingenommen werden. Vor allem älteren Patienten, die häufig an mehreren Erkrankungen gleichzeitig leiden und daher auf verschiedene Medikamente angewiesen sind, fällt dies oftmals schwer. Komplexe Einnahmevorschriften und ähnliches Aussehen unterschiedlicher Medikamente tun ein Übriges. „Es wird Zeit, die Patienten und die mit der Pflege betrauten Personen dabei zu unterstützen, sich an die Vorgaben des Arztes zu halten“, so Erhard Hackler, geschäftsführender Vorstand der Deutschen Seniorenliga in Bonn.
Den ganzen Beitrag lesen »

  • 14. Mai 2011
  • Teilen:   facebook   facebook

Fitnesstraining für die grauen Zellen

Wer fleißig übt, kann die Gedächtnisleistung deutlich steigern

Fitnesstraining für die grauen Zellen - Foto: djd/Cefak
Erst durch regelmäßiges Training lässt sich die individuelle Leistungsfähigkeit unseres Geistes voll ausschöpfen.
Foto: djd/Cefak

(djd/pt). Was für den Körper gilt, hat für den Geist ebenfalls zentrale Bedeutung: Erst durch regelmäßiges Training lässt sich die individuelle Leistungsfähigkeit voll ausschöpfen. Dass die “Muckibude fürs Gehirn” eine ganze Reihe von Übungen bereithält, die spielerisch und mit viel Spaß zum Erfolg führen, werden viele Aktionen zum Tag der geistigen Fitness am 18. September beweisen. Dann lädt der Bundesverband Gedächtnistraining an vielen Orten in Deutschland wieder zum Mitdenken ein.
Den ganzen Beitrag lesen »

  • 4. Juni 2010
  • Teilen:   facebook   facebook

Heilkraft aus der Ananas

Enzyme gegen Schmerz und Schwellung

Heilkraft aus der Ananas - Foto: obx-medizindirekt
Heilkraft aus der Ananas.
Foto: obx-medizindirekt

Regensburg, 14. Mai 2010 (obx-medizindirekt) – Beim Zahnreißen verhindern sie die eine dicke Backe, beim Sport bekämpfen sie den Muskelkater und bei Virusinfektionen stärken sie die Immunabwehr. Gelenkspezialisten, wie der Wiesbadener Professor Klaus Miehlke, sehen in Enzymen eine hochwirksame, sanfte Alternative zu klassischen Rheumamitteln. Wissenschaftler an rund einem Dutzend deutschen Hochschulen und Forschungsinstituten suchen nach neuen Einsatzmöglichkeiten von Enzymen gegen unterschiedlichste Krankheiten, und auch in Drogeriemärkten haben Enzyme Einzug gehalten.
Den ganzen Beitrag lesen »

  • 14. Mai 2010
  • Teilen:   facebook   facebook