Beiträge mit dem Tag ‘Jubiläum’

20 Jahre im Dienst für den Menschen

Vom Seniorenpflegeheim Birkenhof
hin zur Domus-Mea-Gruppe

Landrat Georg Huber und Joachim Merkel - Foto: Domus Mea
Bild vergrößern
Landrat Georg Huber überreicht an Joachim Merkel das Wappen des Landkreises Mühldorf in Anerkennung der besonderen Verdienste in der Seniorenarbeit.
Foto: Domus Mea

„Vor 20 Jahren haben wir mit viel Engagement und Optimismus den Birkenhof bei Mühldorf mit sechs Fachkräften und 16 Bewohnern eröffnet“, erinnert sich Unternehmensgründer Joachim Merkel. Heute ist daraus ein Unternehmen mit annähernd 600 Therapie- und Seniorenplätzen und 350 Mitarbeitern in Oberbayern geworden. Eine Erfolgsgeschichte in einem Markt mit hohen Anforderungen, im Spannungsfeld der Gesundheitsreformen, der sonst von negativen Schlagzeilen geprägt ist.

So würdigte Landrat Georg Huber anlässlich der 20-Jahrfeier die Leistung des Birkenhofs, in dem „vor allem immer der Mensch im Mittelpunkt steht.“ Seit zehn Jahren begleitet er als Landrat von Mühldorf die Einrichtung. „Wir freuen uns, wenn wir auch in ländlichen Regionen, wie hier in Erharting, vorbildlich geführte Senioreneinrichtungen haben. Es ist ein Dienst am Menschen, zwischen den Generationen, bei dem es um weit mehr geht, als gegen Bezahlung ein Bett und Essen zu bieten.“ In Anerkennung der Verdienste des Seniorenpflegeheims Birkenhof überreichte Georg Huber an Seniorchef Joachim Merkel das Wappen des Landkreises Mühldorf, in farbigem Glas gefasst.
Den ganzen Beitrag lesen »

  • 21. Juni 2011
  • Teilen:   facebook   facebook

10 Jahre St. Anna in Höchstadt

Der Bürgermeister, eine große Torte & viele Gäste…
Das Vitanas Senioren Centrum St. Anna feierte 10-Jähriges Jubiläum

Das Vitanas Senioren Centrum St. Anna feierte 10-Jähriges Jubiläum  - Foto: Vitanas
Größer - auf das Bild klicken
Das Vitanas Senioren Centrum St. Anna feierte 10-Jähriges Jubiläum.

Höchstadt a. d. Aisch – Am Mittwoch, dem 6. April, war es endlich soweit: das Vitanas Senioren Centrum St. Anna feierte sein 10-Jähriges Jubiläum und alle Höchstädter Bürger und Interessierte waren herzlich eingeladen. Centrumsleiterin Johanna Auerbeck hieß ab 15.00 Uhr alle Gäste mit einem Glas Sekt und ein paar persönlichen Grußworten willkommen. Auch Bürgermeister Gerald Brehm ließ es sich nicht nehmen, der Jubilarin St. Anna persönlich zu gratulieren. Das ganze Team des Senioren Centrums hatte ein Fest für Groß und Klein organisiert: mit einer mehrstöckigen Vitanas-Torte, Kaffee & Kuchen, musikalischer Unterhaltung und vielen kleinen Überraschungen. Eine ökumenische Andacht mit Dekan Klilian Kemmer und Pfarrer Hans-Friedrich Schäfer rundete die Feier ab.
Den ganzen Beitrag lesen »

  • 8. April 2011
  • Teilen:   facebook   facebook

50plus-Treff feiert fünfjähriges Jubiläum

120.000 Best Ager diskutieren, verabreden und verlieben
sich in der Online-Community

50plus-Treff

München, 11. Juni 2010. Der 50plus-Treff (www.50plus-treff.de) feiert in diesem Monat sein fünfjähriges Bestehen. Das Internet-Portal für Partnersuche, Freundschaft und Freizeitgestaltung für die Generation 50plus zählt inzwischen mit 120.000 Mitgliedern im deutschsprachigen Raum zu den größten seiner Branche. Passend zum Jubiläum erfolgt ein Relaunch des Portals mit neuem Design und zahlreichen Zusatzfunktionen.
Den ganzen Beitrag lesen »

  • 17. Juni 2010
  • Teilen:   facebook   facebook

Die Geschichte von Fleurop

Seit über 100 Jahren erfolgreich: das Fleurop-Prinzip

Historisches Bildmaterial - Lieferauto von Theodor Hübner von fleurop
Historisches Bildmaterial: Lieferauto von Theodor Hübner. Foto: Fleurop AG

Bei Fleurop gehen nicht Blumen, sondern Aufträge auf die Reise – Jeder Strauß wird von ausgebildeten Floristen gefertigt und persönlich an den Empfänger überreicht – Rund 50.000 Partnerfloristen in 150 Ländern der Erde bilden das globale Fleurop-Netz.

Im Jahr 1908 hatte der Berliner Florist Max Hübner eine geniale Idee: Nicht die Blumen selbst, sondern lediglich entsprechende Aufträge an zuverlässige Blumenfachgeschäfte vor Ort sollten auf die Reise gehen – die Fleurop-Idee war geboren. Von Berlin aus zog sie um die ganze Welt, heute bilden rund 50.000 Partnerfloristen in 150 Ländern der Erde das globale Fleurop-Netz. Deutschland hat mit über 8.000 Fleurop-Fachgeschäften das dichteste Floristennetz.
Den ganzen Beitrag lesen »

  • 28. Januar 2010
  • Teilen:   facebook   facebook